Home / Mikrowellengeräte mit Heißluft

Mikrowellengeräte mit Heißluft

Mikrowelle mit Heißluft

Warum eine Mikrowelle mit Heißluft verwenden?

Mikrowellen sind in modernen Küchen unverzichtbar und einer der großen Hilfen beim Kochen. Immerhin wärmen Sie darin nicht nur Gemüse, Fleisch oder Fertiggerichte auf, sondern in den aktuellen Modellen ist das Kochen, Braten, Dünsten oder Grillen kein Problem. Deswegen gilt die Mikrowelle als das Allroundtalent in der Küche und begeistert durch ihre Vielseitigkeit. Dabei setzen immer mehr Hersteller auf eine sogenannte Heißluftfunktion, welche Sie sicherlich von Ihrem Backofen kennen, doch warum  Mikrowelle mit Heißluft  und worin liegen dessen Vorteile?

Der Aufbau einer Mikrowelle mit Heißluft

Bevor Sie sich mit warum Mikrowelle mit Heißluft beschäftigen, müssen Sie wissen, wie diese aufbaut ist. Im hinteren Teil der Mikrowelle befindet sich ein Gebläse. Dieses bläst heiße Luft in den Mikrowellenraum. Dadurch, dass das Gebläse dauerhaft im Einsatz ist, kommt die Luft nicht zum Stillstand, sondern bewegt sich kontinuierlich im Raum. Das sorgt dafür, dass überall in der Mikrowelle eine identische Temperatur herrscht. Die kühle oder „alte“ Luft wird hingegen über den Lüfter ausgeschieden. Zu beachten gilt, dass eine Mikrowelle mit Heißluft nicht zwangsläufig auf andere Funktionen verzichten muss. Immer noch können Sie darin Speisen aufwärmen oder sogar die Unter- und Oberhitze nutzen.

Die Vorteile von Heißluft

Es gibt viele Gründe, wieso Sie sich für eine Mikrowelle mit Heißluft entscheiden sollten. In erster Linie haben Sie damit sehr viel mehr Möglichkeiten. Sie können nicht nur klassisch Lebensmittel auftauen oder erwärmen, sondern diese richtig garen. Stellen Sie zum Beispiel einen Nudelauflauf mit Käse in Ihre Mikrowelle, sorgt die heiße Luft für eine knusprige Kruste und komplett durchgegarten Nudeln.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Hitze gleichmäßig verteilt wird. Beim Grill hätten Sie beispielsweise das Problem, dass die Wärme alleine von oben kommt. Somit könnte der obere Teil der Speisen schon gar sein, wobei die unteren Lagen noch kalt sind. Bei Heißluft wird das gesamte Produkt erwärmt, sodass Sie sich darum keine Gedanken machen müssen. Darüber hinaus erreichen Sie mit Heißluft höherer Temperaturen als mit der simplen  Mikrowelle . Insofern können Sie Gerichte sehr viel schneller zubereiten, als es bei anderen Garmethoden der Fall ist.

Und auch das Backen funktioniert mit einer Mikrowelle mit Heißluft grandios. Achten Sie beim Kauf darauf, dass auch Ihr Lieblingskuchen im aufgegangenen Zustand ausreichend Platz in der Mikrowelle besitzt. Viele Mikrowellen kommunizieren sehr genau mit Ihnen und fragen nach Details zum Kuchen, der gebacken werden soll.

Sie sehen ein  einfaches Kochen  ist mit dieser vielseitigen Mikrowelle garantiert ist. Ein schöner Pluspunkt ist auch, dass sich ihre Mikrowelle viel eher auf Augenhöhe (im wahrsten Sinne) befindet und viel schneller der aktuelle Back- oder Kochstand verfolgt werden kann.

Worauf müssen Sie beim Kauf achten?

Haben Sie sich mit dem warum Mikrowelle mit Heißluft auseinandergesetzt, können Sie sich um das passende Modell kümmern. Auf den Markt gibt es heute schon eine große und bunte Auswahl, sodass Sie zunächst auf die Leistung achten sollten. Eine Mikrowelle mit Heißluft sollte mindestens 700 Watt bieten. Besser ist eine Leistung über 1.000 Watt, sodass ein schneller und sicherer Garprozess erreicht werden kann. Natürlich ist dadurch der Stromverbrauch ein wenig höher, doch durch die starke Hitze benötigen Sie weniger Zeit.

Ebenso müssen Sie auf den Platz im Inneren achten. Dieser ist abhängig davon, was Sie in der Mikrowelle zubereiten wollen. Für ein bis zwei Personen reichen Modelle mit 21 bis 25 Liter Volumen aus. Soll die Mikrowelle hingegen für mehr als zwei Personen etwas zubereiten, sollten Sie sich für 30 Liter oder mehr entscheiden. Die Größe ist aber auch stark davon abhängig, ob Sie beispielsweise darin eine Pizza oder einen Kuchen unterbringen wollen. Abschließend achten Sie auf die weiteren Funktionen, sodass Ihre zukünftige Mikrowelle Sie vollends zufriedenstellt.

Sollten Sie sich für eine Mikrowelle mit Grill und Heißluft interessieren lesen Sie  hier  weiter.